So thin - so beautiful

Über

Hallo, ich heiße Nadya. Naja, eigentlich ja nicht. Das hier ist nur mein Deckname. Ich möchte von niemanden erkannt werden. Niemand soll von meiner ms wissen. Tja. Da habt ihrs - Ich bin fast schon magersüchtig. Ich hasse meinen Köper. Mich selber nicht, aber meinen Körper schon. Ich bin FETT, einfach nur FETT. Nen hübsches Gesicht hab ich... aber mein Backen, meine Arme, meine Hände, meine Brüste, mein Bauch, Mein Po, meine Oberschenkel, meine Waden und meine Füße sind hässlich!

Ich hab mir hier einfach mal nen blog erichtet, da ich so meine Gedanken sortieren kann. Ich bin in letzer zeit sowieso voll verwirrt, aber das is ne andere Geschichte...

Also, ich muss los

Es grüßt freundlich die Nadya 

 

Alter: 27
 

Ich mag diese...

Musiker: puh! da will ich mich gar nich festlegen, ich hör alles an. deswegen ha ich auch keine lieblings band oder so. aber james morrisson is scho gud. ach kA
Lieder: oooooh! da gibts sooooooo viele...
z.B It's not unusal, Song 2, Smells like Teen spirit, come as you are, Uptown girl, bla bla blaaaa
ah, und you give me something *so sweeet*
Sendungen: Shibuya, Popstars *schäm* , Sex and the City, Hallo Holly, Full House, MTV Love is Blind, ViB,
Filme: e-mail für dich, Hitch, Der Grinch, Miss Marple, alle deutschen Schwarz-Weiß filme aus den 50ern und 60ern ^^, Ocean's eleven,
Schauspieler: Brad Pitt, Til Schweiger, George Clooney, Jude Law, Jimi Blue Ochsenknecht
Bücher: Der Täufel trägt Prada, Alle Argatha Christie Bücher, Harry Potter
Autoren: Argatha Christie, Louisa May Alcott, Joanne K. Rowling
Sportarten: Joggen, Tanzen, Gymnastik, Turnen
Hobbies: Fern sehn, Pardy machen, Raus gehen, lesen, chadden
Orte: Hotelzimmer, bei meiner Omi/Tante, mein Zimmer, das Woihnzimmer, Inseln, London, New York, Hawaii



Mehr über mich...

Wenn ich mal groß bin...:
möchte ich erst geld verdienen, dann einen lieben, wohlhabenden mann heiraten und dann 2 Kinder bekommen... *träum*

Ich wünsche mir...:
dünn zu sein, so wie mary-kate olsen

Ich glaube...:
an gott!

Man erkennt mich an...:
das sag ich doch nich, mensch!!!

Ich grüße...:
alle, die mich jetzt erkannt haben ;-)

JETZIGER ESSZUSTAND:
AUF DEM WEG ZUR ANA



Werbung




Blog

hui, das hab ich mir bei nem anderen blog geklaut... SORRY - nich böse sein, bidde!

mann sollte immer doppelt soviel kalos verbrauchen wie man zu sich nimmt.
auch wenns anstrengend ist...du kennst doch dein ziel oder??

pro 30 mins

Aerobic : 308 kcal
Auto fahren : 50 kcal
Auto waschen : 80 kcal
Badminton : 208 kcal
Basketball : 244 kcal
Bergsteigen : 240 kcal
Betten machen : 123 kcal
Billard : 84 kcalBowling : 97 kcal
Brustschwimmen : 330 kcal
Bügeln : 45 kcal
Büroarbeit : 69 kcal
Boxen /Cardio: 400 kcal
Einkaufen : 90 kcal
Fenster putzen : 96 kcal
Fernsehen : 40 kcal
Fussball spielen : 356 kcal
Fussboden wischen : 120 kcal
Gartenarbeit : 130 kcal Gehen : 100 kcal
Golfen : 155 kcal
Gymnastik : 225 kcal
Handball : 274 kcal
Inlinern : 207 kcal
Joggen : 300 kcal
Kanu fahren : 234 kcal
Kartoffeln schälen : 80 kcal
Klavier spielen : 40 kcal
Kochen : 74 kcal
Lernen : 50 kcal
Radeln : 320 kcal
Reiten : 200 kcal
Rückenschwimmen : 150 kcal
Rudern : 120 kcal
Schlafen : 30 kcal
Schlittschuhlaufen : 300 kcal
Schnee fegen/schaufeln : 250 kcal
Segeln : 98 kcal
Sex, aktiv : 156 kcal ;-)
Sex, passiv : 70 kcal
Sitzen : 30 kcal
Snowboarding : 266 kcal
Spazieren : 150 kcal
Spülen : 77 kcal
Squash : 390 kcal
Taebo : 400 kcal
Tanzen : 135 kcal
Telefonieren : 45 kcal
Tennis : 134 kcal
Treppen steigen : 224 kcal
Walking : 102 kcal
Volleyball : 120 kcal

Schnell durchlesen, bevor du's bereust!!!

Du hast also Hunger, ja?
Du möchtest etwas essen?
Etwas fettiges am liebsten, etwas kalorienreiches, das sich den Weg direkt von Deinem Mund zu Deinen fetten Schenkeln bahnen und für eine Extra-Rolle an Deinem weichen, schwabbeligen Bauch sorgen wird?
Pizza vielleicht?
Nudeln?
Oder doch lieber etwas Süßes?
Ein Stück Torte?
Eine Tafel Schokolade?
Oder eine schöne Tasse heißen Kakaos, mit einer gehörigen Sahnehaube oben drauf?
Mit Schokostreuseln etwa?

Ich sage Dir eines: Du wirst NICHT essen!
Du bist es nicht wert, irgend etwas zu essen!
Du bist fett.
Jawohl.
Fett, fett, fett.
FETT!
Deine Oberarme sind schlaff, Dein Bauch weich und Deine Oberschenkel sind die reinste Katastrophe.
Und bitte - sieh Dir einmal Deinen Hintern an!
Menschen mit einem Hintern dieses Ausmaßes sind nun wirklich nicht in der Position, nach etwas zu essen zu verlangen!
Du bist so widerlich, so undiszipliniert.
Und Du nennst Dich Ana?
Du bist keine Ana!
Du bist nicht einmal auf dem Weg dorthin!
Sieh in die Spiegel!
Jetzt, sofort!
Schleppe diesen verfetteten Körper in Dein Schlafzimmer und blicke in den verdammten Spiegel!
Siehst Du dort eine Ana?
NIEMAND würde bei Deinem Anblick auf die Idee kommen, eine Ana vor sich zu haben!

Wie bitte?
Gestern hast Du ein Kompliment für Deine Figur erhalten?
Was hat er gesagt?
Daß Du schlank seist?
Kindchen, ich bitte Dich!
Was bedeutet es schon, SCHLANK zu sein?
Natürlich bist Du schlank!
So schlank, wie man mit einem BMI von 20 nun einmal ist...
Schlank, bis Du Dein hübsches schwarzes Sackkleid ausziehst oder diese kleidsamen weiten Hosen, die Du immer trägst...
Schlank, bist auf die fiese kleine Fettrolle an Deinem Bauch oder die Tatsache, dass Deine Oberschenkel beim Laufen aneinander scheuern.
Du trägst Tops in Größe M!
Wie kann das sein, wo es doch auch Größe XS gibt?
XS für schöne Frauen, für Frauen mit Selbstdisziplin!
Sieh den Tatsachen ins Auge: Du bist vielleicht schlank, aber schlank ist nicht genug!
Wieso gibst Du Dich mit dem Mittelmaß zufrieden, wenn Du auch Perfektion haben könntest?
Wo Du auch DÜNN sein könntest?

Iß nicht.
Sei ein weiteres Mal stark und ich werde Dir geben, was Du Dir so sehr wünscht.
Du wirst einen perfekten Körper haben, dünn und zart und zerbrechlich.
Du wirst Deine Rippen sehen können und die Träger Deiner Tops werden nicht mehr auf fleischiger Haut liegen, sondern sich über Deine wunderschönen Schlüsselbeine spannen.
Keine Speckrolle wird mehr den Bund Deiner Hose verdecken, sondern Du wirst einen Gürtel benötigen, um diese Hose daran zu hindern, über deine hervorstehenden Beckenknochen zu rutschen.
Und Du wirst einige Extra-Löcher in diesen Gürtel stechen müssen, weil er Dir selbst im letzten Loch noch viel zu weit ist!
Du wirst tragen können, was immer Du willst und selbst wenn Du in alten Jogginghosen durch die Stadt läufst, werden sich die Menschen nach Dir umdrehen und Dich für Deine Disziplin und Selbstkontrolle bewundern.
Du wirst so dünn sein, dass JEDER Dich als das erkennen kann, was Du bist:
Eine wunderschöne Ana!
Und das alles nur, wenn Du jetzt stark bist und nichts isst...

Wenn Du es hingegen tust, wirst Du fett werden.
Fett und abstoßend und noch widerlicher, als Du es sowieso schon bist.
Du wirst mit fettigen Haaren und Pickeln im Gesicht im Restaurant einer Fast Food-Kette sitzen und einen Hamburger nach dem anderen in Dein gefräßiges Maul stopfen!
Du wirst Pommes essen und die Menschen werden Dich ansehen und sich wünschen, dass sie NIEMALS so undiszipliniert werden, wie Du es bist.
Du wirst dafür sorgen, dass anderen Leuten der Appetit vergeht und wenn Du ein Pro Ana-Forum betrittst, dann wirst Du dort Dein Foto finden: Du wirst eine Anti-Thinspiration sein und man wird sich vor Dir ekeln!

Was zur Hölle willst Du sein?
Eine Ballerina?
Zart und zerbrechlich?
Oder ein Kartoffelsack?
Eine fette, ungepflegte Frau, die im Bus zwei Sitze für sich beansprucht, weil sie ihren dicken Hintern nicht in einen quetschen kann?
Die Entscheidung liegt bei Dir...
Iß jetzt...
Oder geh raus und laufe.
Beweg diesen Körper.
Zeige mir, dass Du stark bist.
Zeige mir, dass Du meiner wert bist.
Du kannst Essen.
Oder dünn sein.
Wirklich dünn.

Entscheide Dich weise.

 

So sexy...

So thin, so beautiful!