So thin - so beautiful

Aaaaaaaalso!

Hiermit will ich nochmal sagen, dass ich KEINE typische ana bin. Also ich weiß ehrlich gesagt, nich was eine typische ana ist. Aber ich bin in den letzten Wochen auf vielen ana-blogs rumgesurft. Dabei hab ich SEHR viele für mich peersönlich absurde dinge gelesen -  das heißt jetzt nicht, dass ich dafür anas verurteil oder so. aber wenn ich da so lese, dass "ich nur so ein zum sterben verurteiltes kind bin" wird mir ehrlich gesagt, komisch. Denn nur weil ich nach Dünnheit strebe, will ich noch lange nicht tot sein. Ich persönlich bin nämlich ein fröhlicher Mensch. Ich mag mich EIGENTLICH, wie ich bin. Nur mit der riesigen ausnahme, dass ich mich einfach nur dick, fett und schwabbelig find. Mit meinem charakter bin ich zufrieden und mal abgesehen von meinem fett find ich mich äußerlich (vom gesicht her und so... (wobei ich sagen muss, dass meine backen dünner viel besser aussähen würden)) eigentlich ganz akzeptabel...

Ich hab wirklcich nix gegen die Ansichten von anderen anas, wirklich nicht. Ich denke jeder sollt das für sich entscheiden!!!

Aber was ich auch noch sagen will, is dass ich NOCH keine ana bin. Das ist vielleicht auch der Grund, warum ich eure ansichten mit dem depri-zeug (is nich böse gemeint) , nicht teile. Jedenfalls bin ich auf dem guten weg dahin! Ich WILL so dünn sein, wie ein Runway model!

naja, is ja auch wayne. List sich ja sowieso kein schwein durch... ich hab ja eh keine freunde... also keine wirklich guten...

es grüßt euch die ...